... blicke ich auf meine Gründung der Academy, gestartet von 0! Und wenn ich sage 0 meine ich 0! Kein Erspartes! Kein Erbe! Kein Startkapital von Daddy! Insolvenz eröffnet! Alleinerziehend. Und gefühlt am Ende meiner Kräfte. 

Ich kenne die Situationen, in denen man sich fragt, was ist verkehrt mit mir, warum muss mir das passieren, wie konnte das bloß überhaupt passieren, was ist schlimmer gehen oder bleiben... Ich kenne die Situationen in denen man sich total leer, hilflos, einsam und unverstanden fühlt. Ich war jahrelang mit einem Narzissten zusammen. - So kam ich übrings zur Sozialpsychologie. Ich habe es damals per Fernstudium gemacht heimlich und ja das war alles andere als einfach, denn ich wurde permanent abgefilmt und abgehört, aber mein Wille war stärker, ich hatte schon einige Male versucht mich zu trennen und ich wusste ich werde es nie schaffen, wenn ich es nicht verstehe. Ich wollte das alles nicht mehr, ich wollte mein Leben nicht mehr und während des Studiums wurde mir ganz schnell klar ich möchte beides kombinieren meine Erfahrungen und Kenntnisse als Industriekauffrau und jahrelange Erfahrungen als Assistenz der Geschäftsführung mit der Sozialpsychologie. Ich möchte Frauen begleiten ihren eigenen Weg zu gehen, für sich einzustehen, ihre Wahrheit zu sprechen und ihr eigenen Business aufzubauen. Ich möchte auf das Thema Narzissmus aufmerksam machen und dir auch hier sagen: 

JA, ES IST DIE HÖLLE, ABER DU WIRST NICHT STERBEN, DU SCHAFFST DAS, DENN ICH HABE ES AUCH GESCHAFFT. DU KANNST VON DER HÖLLE IN EIN RICHTIG GEILES LEBEN! DU KANNST WIEDER DU SELBST SEIN ODER SOGAR VIEL MEHR DU SELBST SEIN ALS JEMALS ZUVOR!   

Und ja, ich kenne auch Existenzangst! Ich kenne die Situation, in denen man sich zumindest ein "normales" Leben wünscht. Die Situationen, in denen das Portmonee leer war! Die Situationen in denen der Kühlschrank leer war. Die Situationen in denen ich nicht wusste, wie ich es überhaupt schaffen sollte.

Ich kenne die Situationen in denen man völlig am Ende ist, sich fragt: Wie lange halte ich das noch aus? Kann ich es überhaupt schaffen? - Ich kenne die ganzen Zweifel, die hoch kommen und ja ich kenne auch on top die Selbstvorwürfe, was man seinem Kind damit angetan hat und auch die Gedanken von:

Ist es besser, wenn sie nicht bei mir ist?! 

 

Warum erzähl ich dir das alles?

Ich könnte auch einfach nur easy meine Clients - Resultes hier reinstellen. Aber ich möchte, dass Du weißt von welchen Punkt ich gestartet hab, dass ich Existenzangst kenne. Dass ich Angst, Selbstzweifel und gefühlte Aussichtslosigkeit kenne und jeden einzelnen Punkt nachvollziehen kann, aber dir auch gleichzeitig sagen kann, es kreiert dir simply nichts.


Wenn ich so zurückblicke fällt mir eine Sache besonders auf:

Es war bis hierhin eine krasse Reise! Zu mir selbst! Zu mir selbst zu stehen! Und mich selbst in jedem einzelnen Moment zu leben.

Heute weiß ich, dass all meine Erfahrungen nicht  umsonst waren.

Heute weiß ich, dass genau diese Erfahrungen anderen wundervollen Queens dienlich sind und das sogar oft schon dadurch, dass ich erzähle wie mein Weg war, woraus mein Weg entstanden ist und wie ich es geschafft habe bis hier hin.  - Denn eins steht fest du bist nicht allein! Ich kann mir gut vorstellen, was du fühlst. Denn ich war auch dort, ich habe es überlebt. Ich habe es geschafft in, für mich, das geilste Leben überhaupt. Ich habe geschafft mir endlich meinen kleinen Mädchentraum von einem eigenen geilen Empire zu erfüllen. Ich habe es geschafft statt Tupperdosen zu packen, meine Koffer zu packen und meiner Maus die Welt zu zeigen. Und ja ich habe es sogar auch  in eine neue und glückliche Beziehung geschafft. - UND DU QUEEN SCHAFFST DAS AUCH!


ICH REICHE DIR MEINE HAND UND WIR GEHEN DEN WEG GEMEINSAM!

BEGINNE AUCH DU DEIN "ZWEITES LEBEN", WEIL DU ENDLICH VERANDEN HAST, DASS DU NUR EIN LEBEN HAST UND BUCHE DIR DEINEN KOSTENLOSEN FIRST CALL MIT MEINEM TEAM.




... blicke ich nicht nur auf meine eigene Erfolgsgeschichte zurück, sondern auch auf die meiner Soulclients. Die Clients mit denen es sich leicht anfühlt. Die bei denen man sich blind versteht. Die mit denen man durch dick & dünn gehen würde. Die, denen man nichts mehr wünscht als das,  was sie sich selbst am meisten wünschen. Das größte Glück in jedem Lebensbereich, ein absolut erfolgreiches Business und ein ultimativer Impact für alle, die sie erreichen.

Es geht darum das Leben und Business zu kreieren, welches nicht nur im Außen gut für andere aussieht, sondern sich auch im inneren unglaublich gut anfühlt.

War es bei mir immer leicht? - Nein!

Ist es jetzt immer nur leicht? - Nein!

Es ist immer wieder ein anderes Level, aber es ist die wundervollste, schönste und vor allem ehrlichste Reise meines Lebens.





Ja, und das auch noch einige Zeit nach meiner "Beziehung" und meines erfolgreichen Businessstarts.

Denn ich lebte als erfolgreiche Unternehmerin nur im Business Kontext, doch privat sah das ganze etwas anders aus. Ich fühlte mich privat nicht mehr zugehörig, zog mich immer mehr zurück, hinterfragte und zweifelte wieder an mir. Es gab sogar Momente, an denen ich mich wieder komplett in Frage stellte und mir nicht mehr sicher war, ob doch etwas an mir nicht stimmt.

Heute weiß ich, dass es ist die typische "Einstiegsphase" vieler, die für sich losgehen und das unabhängig vom vorher erlebten Narzissmus. Zugegeben, der mag das ganze in manchen Phasen verstärkt haben, aber es ist auch ohne völlig "normal".  Nach der ersten ich nenne es jetzt mal "Befreiung" gab es wieder eine Zeit, in der es für mich immer anstrengender wurde. Ich hatte ganz viele Dinge zu verarbeiten, aufzulösen und zu heilen und ein Haufen Mindfu*** z.B. in Bezug auf Geld und Co., die ebenfalls aufgelöst werden durften. Und dann kamen noch die ganzen Mindfu*** aller anderen im Außen dazu, die es galt zu halten. Es fühlte sich in dem Moment für mich kaum machbar an, ich fühlte mich einsam und ein Stück weit zurück geschmissen an.

Bis ich die Entscheidung getroffen habe, wieder hinzuschauen, meinen Schatten zu begegnen und meine Grenzen einzuhalten. Und erlebte etwas, dass ich bis dato nie gedacht hätte, dass es überhaupt möglich ist. Ich erlebte eine unendliche Tiefe und so viel mehr Verbundenheit zu mir selbst.











ICH WAR BEREIT, JEDEN STEP ZU NEHMEN! ICH WAR BEREIT, ALLES ZU VERLIEREN! ICH WAR BEREIT, ALLES ZU HANDELN!




Was hatte ich damals also? - Nichts, rein gar nichts, außer:

MEINE VISION. 

MEINE PASSION.

MEINE HELL YES, NO MATTER WHAT ATTITUDE.

UND KEINE AUSREDEN MEHR.

ICH WOLLTE LEBEN!

MICH SELBST SPÜREN UND ERLEBEN!


I WAS LIKE:

Egal, was ich tun muss - ICH TUE ES!

Egal, was ich lernen muss - ICH LERNE ES!

Egal, was ich glauben muss - ICH GLAUBE ES!

Egal, was ich gehen lassen muss - ICH LASSE ES GEHEN!

Egal, was ich halten muss - ICH HALTE ES!

Egal, was ich handeln muss - ICH HANDLE ES!

Und das bis heute! Und das von Anfang an im Business und zwar bevor ich überhaupt irgendein Ergebnis hatte.

Kurze Zeit später dann auch im Privatleben! Heute sag ich genau das, genau diese Einstellung hat mir alles gebracht. 

Es ist nicht das eine Programm, die eine Farbe, dies das, was dein Business ausmacht. Es ist lediglich ein kleiner Teil davon, was dein Business und deine Leichtigkeit ausmacht bist DU! Deine Entscheidungen. Dein Handeln! Deine Korrekturen.

Die einzige Frage ist lediglich, wie schnell Du das machst? Und ob Du bereit für ALLES bist?



Und ich bin auch nicht hier, um dir zu erzählen es läuft immer alles toll, es gab Menschen, die mich enttäuscht haben, Dienstleister die ihrem Job nicht nachgekommen sind, Steuerberater die Chaos verursacht haben, ein Laptop der min. 5x am Tag sein eigenen Leben führen will... Ich hätte mir vor allem im ersten Jahr, 1000 Gründe erzählen können, warum es eben nicht geht und ich das Handtuch schmeiße, aber ich wollte Beweise, dass es geht, dass alles möglich ist und genau darauf lag mein Fokus. Mein Fokus lag nicht darauf, Dinge zu suchen, um mir zu bestätigen, dass es nicht geht.

Was hat mich je überhaupt zu der Entscheidung bewegt, meinen "sicheren" unbefristeten Job zu kündigen? Mich endlich zu trennen? Endlich für mich loszugehen? Meine Wahrheit zu sprechen? ENDLICH ZU LEBEN? - Das Feuer, das in mir brannte und sagte, das kann nicht alles sein! Und YES! THERE IS SO MUCH MORE!

Ich wollte keine ewige Dauerschleife mehr!

Wollte raus!

Im Einklang mit mir und meinen Werten sein!

MEINE Wahrheit leben! Eine Balance zwischen meiner weiblichen und männlichen Energie. Raus aus der Bewertung und rein in die Annahme von dem, was ist. Meine Wunden heilen. Anderen zeigen, dass es möglich ist, egal wie "aussichtslos" es grade in dem Moment scheinen mag. Ich wollte anderen Queens die Hand reichen und mit ihnen gemeinsam gehen. 

Denn als ich erkannt habe, dass ich nicht die Einzige bin, sehe ich es als meine größte Mission genau diese Arbeit in die Welt zu tragen. Heute bin bekannt für die großen Transformationsprozesse. Heute bin ich bekannt dafür, dass Queens sagen: Endlich versteht mich jemand. Endlich nimmt mich jemand ernst. Endlich verstehe ich Dinge, die ich vorher schon hundert Mal gehört habe. Und jedes einzelne Coaching & Mentoring von mir ist f***ing Magic! Ich spreche mit dem mutigsten, kraftvollsten und rebellischsten Teil in dir. Ich spreche mit dem Teil in dir, der bereits weiß, dass es nicht alles ist. Der Teil der weiß, da ist noch mehr. Der Teil, der weiß auch du hast das für dich abolut geilste Leben verdient. 



DU BIST GEHÖRLOS UND MÖCHTEST EIN PROGRAMM MACHEN?  - NO PROBLEM! SCHREIB MEINEM TEAM BEI WHATSAPP UND WIR KÜMMERN UNS UM DOLMETSCHER UND CO.!

>